European Unlisted Capital Market®

The Ambassador Investment Captive Inc. - Investor & Customer Relations Portal for the European time zone

Grundlagen und vertragliche Voraussetzungen

Emissions- und Registrierungsvoraussetzungen am European Unlisted Capital Market® (EUCM)

Der freie sekundäre Kapitalmarkt (European Unlisted Capital Market (EUCM)) ist ein Markt ohne gesetzliche Zugangsbeschränkungen. Jedes Unternehmen kann unabhängig von der Höhe seiner Kapitalausstattung oberhalb des gesetzlich festgelegten Minimum Haftungskapital der Gesellschaft und unabhängig von der Größenordnung seiner Umsatzerlöse an diesem Markt registriert werden. Weiterhin dient der European Unlisted Capital Market auch als Plattform für die Veröffentlichung, Vermarktung und Präsentation von Unternehmensprodukten und Dienstleistungen gegenüber Dritten. Ein Unternehmen darf nur als Emissionsunternehmen (Emittent) auftreten solange es nicht bilanziell überschuldet ist. Anders als für ein Unternehmen welches, an einem Börsenmarkt registriert ist, gibt es keine gesetzlichen Verpflichtungen zur Erstellung von vierteljährlichen, wirtschaftsprüfertestierten Zwischenbilanzen und keine Pflichtveröffentlichungen von Zwischenbilanzen und Jahresabschlüssen. Der freie Kapitalmarkt (EUCM) bietet daher jedem Unternehmen die Chance und Möglichkeit, die für Investitionen notwendigen Mittel unabhängig von einem Bankensystem bzw. Restriktionen der Börsenmärkte aufzunehmen. Das soll aber nicht bedeuten, dass der freie Kapitalmarkt keinerlei Kontrollen untersteht.

Prüfen Sie nachfolgend, ob Ihr Unternehmen folgende Voraussetzungen erfüllt und somit Emissions- bzw. Registrierungsfähig ist: 

  1. Ihr Unternehmen wird in der Rechtsform einer Gesellschaft mit begrenzter Haftung (GmbH) oder Aktiengesellschaft geführt und ist am Hauptsitz des Unternehmens registriert.
  2. Das satzungsmäßig vereinbarte Einlage- bzw. Haftungskapital ist seitens der Gesellschafter voll eingezahlt und nachweislich in ASSET`s bilanziell vorhanden.
  3. Sie sollten über ein Minimum Eigenkapital ab CHF 100'000,00 verfügen.
  4. Einige erfolgreiche Geschäftsjahre mit Umsatzerlösen sollten in Ihrem Unternehmensbilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen nachweisbar sein.
  5. Sie sollten für die Zukunft positive Geschäftsergebnisse erwarten können und keinerlei Steueroptimierungsmodelle mit Verlustvorträgen präsentieren - da Kapitalmarktfähigkeit auch Transparenz gegenüber Investoren voraussetzt.
  6. Die Unternehmensleitung und das Management sollten über die nötigen Qualifizierungen und Ausbildungen verfügen, sodass das Unternehmen kontinuierlich geführt werden kann. Die Erträge Ihres Unternehmens sollten beständig sein und über den Deckungsbeiträgen liegen.
  7. Die Zukunftsaussichten Ihres Unternehmens sollten angemessene Gewinne bzw. Anteilswerterhöhungen mit einer Eigenkapitalrendite oberhalb von 15 % pro Jahr erwarten lassen.
  8. Die Nachfolgeregelung sollte klar im Unternehmen darstellbar sein.
  9. Das Unternehmen sollte die Basel II Kriterien und MIFID, OECD und die "Geldwäsche-Bestimmungen" erfüllen.
  10. Die Branche des Unternehmens muss als Wachstumsbranche einen niedrigen Insolvenzindex aufweisen. 

Unternehmen, welche nur ihre Produkte und Dienstleistungen veröffentlichen wollen, müssen in der Lage sein:  

  1. bei den angebotenen Produkten eine Lieferfähigkeit von einer Jahresproduktion mit einer Preisstabilität durch eine Liefergarantie, wenn benötigt, einem Kunden gegenüber nachweisen zu können, sowie eine Produkthaftung zu übernehmen.
  2. bei angebotenen Dienstleistungen ist ein Befähigungsnachweis zu erbringen und Referenzen gegenüber den Interessen auf dessen Verlangen ausweisen zu können. 

Wenn Sie bzw. Ihr Unternehmen die oben genannten Bedingungen erfüllt und Sie sich mit unseren Vertrags- bzw. Registrierungsbedingungen  einverstanden erklären, kontaktieren Sie uns bitte mit wahrheitsgemäßen Angaben über das nachfolgende Kontaktformular.

CUSTODIANS Disclaimer     Vertragsbedingungen     Gebührenordnung     Kontaktformular